Neuigkeiten aus der KFG

Ich begrüße unseren Ortsbürgermeister Uwe Theobald, die freiwilligen Helfer welche unser Projekt mitgestaltet haben, sowie meine Kolleginnen von der Frauengemeinschaft Brohl.

Herzlichen Dank für euer Kommen.

Kaum ein Tier hat so ein positives Image, wie die Honigbiene. Ihr wird jedes Jahr am 20. Mai, dem Weltbienentag, gedacht.

Ideengeber für unser Projekt war eine Traumpfadwanderung. Dabei sahen wir ein großes Bienenhotel vom NABU.

Josef Einig und Arnold Höfer haben die Gestaltung und den Aufbau des Bienenhotels übernommen.

Walter Gilles und Uwe Theobald haben für die Bodenlöcher und den Beton gesorgt.

Das Bienenhotel wurde von Florian Sesterhenn mit Naturschiefer (einer Spende der Firma Hauck aus Müden) gedeckt. Für die Spende bedanken wir uns recht herzlich.

Ich danke allen freiwilligen Helfern, die dieses Projekt durch ihre Arbeit unterstützt haben.


Für die Frauengemeinschaft Brohl

Marlene Schaub